Berliner Tafel - Das Original seit 1993

Am liebsten beim Sortieren vor Ort. Sabine Werth, Gründerin und unermüdlicher Motor der Berliner Tafel. Pro Monat werden 660 Tonnen Lebensmittel verteilt.mehr

Selbst Hand anlegen ist Ehrensache

Auch für die Hauptamtlichen wie Logistikleiter Robert Hedram. 20 Fahrzeuge sind in Schuss zu halten, um die Lebensmittel zuverlässig zu verteilen.mehr

Mit LAIB und SEELE

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. 1300 Ehrenamtliche engagieren sich in den 45 Ausgabestellen von LAIB und SEELE, der Aktion der Berliner Tafel, der Kirchen und des rbb.mehr

Kräuter anbauen

Ali Honarbari ist nicht nur Gärtner, sondern auch Koch und Labortechniker im KIMBAexpress, dem Schulungszentrum für gesunde Ernährung auf dem Berliner Großmarkt.mehr

Gemeinsam kochen und genießen

Im KIMBAmobil bringt Timo Schmitt Kindern die Zubereitung einfacher Gerichte bei.mehr

Einmal pro Woche auf Tour

Hans-Hermann Keune war der erste Mann bei der Berliner Tafel, lange im Vorstand dabei und noch immer aktiv.mehr

Berliner Tafel Klassik

Lebensmittel für soziale Einrichtungen

Die Berliner Tafel ist das Original, 1993 gegründet. Bis heute werden über 300 soziale Einrichtungen beliefert.

Die Geschichte der Berliner Tafel

Der Tafel-Alltag

Laib und Seele

Lebensmittel für
zu Hause

Wer wenig Geld hat, kann einmal pro Woche in seiner Ausgabestelle für mindestens einen Euro Lebensmittel bekommen.

Ausgabestelle finden

Fuhrpark

Ein echter Lastesel

Auf der Internationalen Grünen Woche und auf der Fruit Logistica hat der neue LKW bereits beste Dienste geleistet. Die Berliner Tafel konnte den dringend benötigten LKW vor allem durch Spenden aus der Kaiser's Aktion "Berlin. Stimmt so." finanzieren. Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei allen Kundinnen und Kundenmehr

Suppe mit Sinn

Suppe mit Sinn Aktion beendet

Die letzte Suppe mit Sinn Aktion fand vom 1. Dezember 2014 bis 28. Februar 2015 statt. Die Berliner Tafel freut sich nun auf das Spendenergebnis, welches Ende März erwartet wird und bedankt sich herzlich bei allen Restaurants und Kantinen für ihre Unterstützung.mehr

Fruit Logistica

Ausgeklügelte Logistik

Auf der diesjährigen Fruit Logistica konnte die Berliner Tafel dank präziser Planung große Mengen von Lebensmitteln einsammeln. 370 Helferinnen und Helfer hatten am 6. Februar 2015 nach Messeschluss rund 70 Tonnen Obst und Gemüse gerettet. Weitere Ehrenamtliche haben am darauffolgenden Wochenende Zeit und Kraft investiert, um die Berge an Lebensmitteln schnell sortieren und verteilen zu können.
Noch am Wochenende wurden soziale Einrichtungen angefahren, zeitgleich wurde in der Küche der Fleischer-Innung Berlin auf dem Großmarkt schnell Verderbliches zu Chutney und Marmelade eingekocht.
Herzlichen Dank an alle Mitstreiter.

Internationale Grüne Woche

Berliner Tafel rettet zum 19. Mal Lebensmittel

Am Abend des 25. Januar 2015 fuhren die letzten Sprinter mit überschüssigen Lebensmitteln der Internationalen Grünen Woche vom Messegelände zu sozialen Einrichtungen in ganz Berlin, um die gerettete Ware direkt auszuliefern.
In diesem Jahr konnte das Team der Berliner Tafel mit mehr als 90 Ehrenamtlichen und Mitarbeiter insgesamt 13 Tonnen einsammeln.
Vielen Dank an alle HelferInnen für eure tatkräftige Unterstützung.

Foto: dpa
Foto: dpa

Michael Müller

Mit LAIB und SEELE Großes geleistet

„Sie geben mit Ihrem Einsatz bei der Ausgabe von Lebensmitteln an Menschen, die in Armut leben, ein Beispiel gelebter Solidarität“ würdigt der Regierende Bürgermeister Michael Müller die Aktiven der Aktion LAIB und SEELE. Die Initiatoren hätten in 10 Jahren Großes geleistet und „mit der Aktion LAIB und SEELE eindrucksvoll gezeigt, wozu eine engagierte Stadtgesellschaft fähig ist", so Michael Müller in seinem Grußwort zum Jubiläum. mehr

10 Jahre LAIB und SEELE

Festgottesdienst

Woche für Woche packen 1300 Ehrenamtliche viele Stunden lang an, um 48.000 Menschen pro Monat mit Lebensmittelspenden zu unterstützen. Zeit, für den zurückgelegten Weg zu danken, sich über die vielen gelungenen Begegnungen von Mensch zu Mensch zu freuen, über die kommenden Herausforderungen nachzudenken. Am Sonntag, 4. Januar, fand um 16 Uhr in der Marienkirche ein Festgottesdienst statt. Bischof Markus Dröge predigte über das Evangelium über die Speisung der 4000. Zudem wirkte der Chor "Different Voices" unter der Leitung von Jocely B. Smith mit.mehr

Willkommen!

Die Berliner Tafel e.V. begrüßt Sie recht herzlich auf ihrer Internetpräsenz!
Mit vielen Impressionen aus dem Alltag erfahren Sie alles über die drei Säulen der Berliner Tafel, die Ideen und die Motivation hinter den Lebensmittelkisten und wie Sie helfen können.

Vorstand der Berliner Tafel e.V.

Von links nach rechts: Timo Bayer (Beisitzer), Prof. Dr. Brigitte Clemens-Ziegler (Beisitzerin), Heidelore Müller (Stellv. Vorsitzende), Sabine Werth (Vorsitzende) und Prof. Dr. Martin Heckelmann (Schatzmeister)

Sinnvoll schenken

Sie kennen Menschen, die noch nicht Mitglied der Berliner Tafel e.V. sind? Dann verschenken Sie doch bei nächster Gelegenheit eine einjährige Mitgliedschaft. Lesen Sie hier, warum der Berliner Tafel e.V. so an Mitgliedern gelegen ist.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 782 74 14 oder per E-mail rohrschneider@berliner-tafel.de

 

Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2015 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Halle 102
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour