Zwei Mitarbeitende (w/m/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

(30 bis 35 Stunden), ab sofort

Unser Angebot:

Ihr arbeitet in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen für eine starke, basisorientierte und unabhängige Organisation mit einem hervorragenden Ruf in Berlin und darüber hinaus. Die Berliner Tafel – das Original – wurde 1993 gegründet und wird bis heute von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet.

Die Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Tafel bündelt die vielen Neuigkeiten aus den verschiedenen Arbeitsbereichen des Vereins und kommuniziert sie nach außen; vor allem über die Homepage, die Social-Media-Kanäle und den Newsletter. Neu in der Planung ist die Entwicklung eines Podcast-Formats für die Berliner Tafel. Parallel dazu betreut unsere Öffentlichkeitsarbeit die Anfragen von Medien und Besuchergruppen, organisiert Termine, begleitet Gäste bei der Führung durch die Räume und beantwortet die vielen Fragen zur Tafelarbeit.

Eure Aufgaben:

  • (Weiter-)Entwicklung und Implementierung des Social Media-Contents sowie die Betreuung der entsprechenden Kanäle (Instagram, Facebook, LinkedIn, X)
  • Konzeptionierung und Umsetzung eines Podcast-Formats
  • Ansprechpartner*in für Medienanfragen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Betreuung von Besuchergruppen
  • Aktualisierung und Pflege der Homepage
  • Erstellung und Versand des Newsletters
  • Versand der Pressemitteilungen
  • Herstellung neuer Werbematerialien/Flyer

Eure Qualifikation

  • Hochschulabschluss in einem relevanten Fach oder eine vergleichbare berufliche Ausbildung/Erfahrung
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation
  • Textsicher und kommunikativ
  • Stressresistent, loyal, teamfähig und zuverlässig
  • Erfahrung in der Nutzung von Grafikdesignprogrammen wie Canva
  • Tiefere Grafikdesignkenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse der gängigen Textverarbeitungs- und Präsentationsprogramme

Wir bieten:

  • Eine sinnstiftende Arbeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Einen Fahrtkostenzuschuss zum Jobticket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wenn Ihr zudem Interesse an den Themen ‚Soziale Gerechtigkeit‘ und ‚Nachhaltigkeit‘ habt, sendet bitte Eure vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Gehaltsvorstellung  und des frühestmöglichen Einstiegstermins gerne per E-Mail an geschaeftsfuehrung@berliner-tafel.de.