Mitarbeiter*in (w/m/d) im Bereich Fundraising (35 Stunden/Woche) zum 15. April 2024

Unser Angebot:
Sie arbeiten in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen für eine starke, basisorientierte und unabhängige Organisation mit einem hervorragenden Ruf in Berlin und darüber hinaus. Die Berliner Tafel – das Original – wurde 1993 gegründet und wird bis heute von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet.

Sie sind Teil unseres Fundraising -Teams, das unsere Kooperationspartner*innen begleitet und im engen Austausch mit unseren Sponsor*innen steht. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die Steuerung und Organisation bestehender Fundraisingprojekte sowie die Entwicklung neuer Ideen und Konzepte.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für unsere Kooperationspartner*innen/Sponsor*innen
  • Steuerung und Organisation unserer Fundraisingprojekte
  • Entwicklung und Implementierung neuer Fundraisingprojekte
  • Pflege und Weiterentwicklung der Spenderkontakte
  • Sachmittelakquise

 

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung im Fundraising oder vergleichbare Berufserfahrungen (beispielsweise Vertrieb, Einkauf oder Sachbearbeitung)
  • Sehr gute telefonische und schriftliche Kommunikationsformen
  • Organisierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Stressresistent, kreativ, belastbar, teamfähig und zuverlässig
  • Sichere EDV-Anwendungskenntnisse
  • Wünschenswert: Grafik- und Social-Media-Affinität

 

Wenn Sie zudem Interesse an den Themen ‚Soziale Gerechtigkeit‘ und ‚Nachhaltigkeit‘ haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an geschaeftsfuehrung@berliner-tafel.de.