Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters Berlin - Pressemitteilungen - Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.
08.11.2019

Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters Berlin

Das Bundespolizeiorchester Berlin veranstaltet ein Benefizkonzert zugunsten der Berliner Tafel im Kühlhaus. Die Solisten präsentieren verschiedene Stücke in Form eines Wandelkonzerts. Der Eintritt ist frei und um Spenden wird gebeten.

Das Konzert findet am 17. November 2019 um 16 Uhr unter dem Motto "Musik von Barock bis Modern" im Kühlhaus, Luckenwalder Str. 3, 10963 Berlin, statt. 


Die Solisten führen folgende Stücke auf:

Blechbläserquintett: Bänkelsängerlied von Anonymus, Fuge von J. Pachelbel, Balletto von G. Gastoldi, Cantate Domino von C. Monteverdi

Saxophonquintett: Cabaret von John Cander, St. Louis Blues von W.C. Handy, Brazil von A. Barroso, In the Mood von J. Garland

Holzbläserquintett: Andante espressivo von F. Farkas, Bist Du bei mir, geh ich mit Freuden von J.S.Bach, Andante con moto aus op.56 von F. Danzi

Posaunenduo: Devil´s Waltz von St. Verhelst

Flöte solo: Les Folies d`Espagne von M. Marais

Trompete und Vibraphon: La fille aux cheveux de lin von C. Debussy

Posaunentrio: Song for Japan von St. Verhelst

Das Konzert dauert max. 75 Minuten.

Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2019 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour