Perspektivwechsel für Fahrer*innen - Pressemitteilungen - Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.
22.11.2018

Perspektivwechsel für Fahrer*innen

Gehupe, Stau und Dauerbaustellen - der Berliner Stadtverkehr ist anstregend. Auch die Fahrer*innen der Berliner Tafel sind täglich in der Stadt unterwegs, holen die Lebensmittel bei den Supermärkten ab und bringen sie zu den sozialen Einrichtungen sowie einigen LAIB und SEELE-Ausgabestellen. Damit auch weiterhin alles gut läuft, hat die Berliner Tafel einen ADAC-Fachmann eingeladen. Ingo Stöck ist pensionierter Polizist und schult rund 60 Berliner-Tafel und LAIB und SEELE-Fahrer*innen. Er frischt Wissen auf und wechselt mit den Teilnehmer*innen die Perspektive: Was können Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen sehen, worauf muss ich bei ihnen besonders achten? Wie behalte ich alle und alles im Blick?

Es wird viel gefragt, diskutiert und auch den Herzen Luft gemacht, schließlich hat jede*r schon schlechte Erfahrungen gesammelt; mal mit Fußgängern, mal mit Radfahrer*innen und natürlich auch mit anderen Autofahrer*innen. Aber genau dafür sind die Schulungen gedacht: Wissen, Austausch und Verständnis füreinander. Und das geht bekanntermaßen am besten durch das Wechseln der eigenen Perspektive.

Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2018 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour