Eine Tafel für Berlin – die Berliner Tafel lädt ein - Pressemitteilungen - Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.
08.08.2018

Eine Tafel für Berlin – die Berliner Tafel lädt ein

++ Sonntag, 9. September 2018 ++11 bis 15 Uhr ++ vor dem Rathaus Schöneberg ++


Die Berliner Tafel ist 25 Jahre alt geworden und bedankt sich bei den Berliner*innen mit einem Fest – mit dabei sind unter anderem Horst Evers, der Berliner Soulchor und ein weiterer prominenter Überraschungsgast. Gefeiert wird auch der Start des Projektes „Spende Dein Pfand“ am Flughafen Schönefeld.


1993 hat sich in Berlin die erste Tafel Deutschlands, nach einem Treffen mit Vertreter*innen von
25 Obdachloseneinrichtungen im Schöneberger Rathaus, gegründet. Mittlerweile unterstützt die
Berliner Tafel jeden Monat rund 125.000 bedürftige Menschen.


Diese Hilfe wäre ohne die vielen Ehrenamtlichen, Mitglieder, Spender*innen und Sponsor*innen
undenkbar. „Wir wollen etwas zurückgeben und laden die Berliner*innen zu unserem Fest ein!
Wir haben ein großartiges Bühnenprogramm und sehr leckeres Essen. Obendrein feiern wir
unsere Kooperation ‚Spende Dein Pfand‘ am Flughafen Tegel, der wir innerhalb eines Jahres
rund 160.000 Euro Spenden verdanken. Nun wird das Projekt auf den Flughafen Schönefeld
ausgeweitet“, freut sich Sabine Werth, Gründerin und Vorsitzende der Berliner Tafel.


Auf der Bühne:
11.00 Uhr: Eröffnung
Grußwort der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Frau Petra Pau
Grußwort der Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg,
Frau Angelika Schöttler
11.30 Uhr: Horst Evers
12.00 Uhr: Startschuss für das Projekt „Spende Dein Pfand“ am Flughafen Schönefeld,
eine Kooperation der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, des Grünen Punktes -
Duales System Deutschland GmbH, der Goldnetz gGmbH und der Berliner Tafel e.V.
12.30 Uhr: Grußwort des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und Schirmherren der
Geburtstagsfeier, Herrn Michael Müller
Anschnitt der Geburtstagstorte
Gespräch mit der Berliner Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement,
Frau Sawsan Chebli
13.30 Uhr: Max Raabe, begleitet von Ian Wekwerth am Flügel
14.00 Uhr: Gespräch mit Dieter Puhl, Leiter der Berliner Bahnhofsmission
14.30 Uhr: Berliner Soulchor


Auf dem Platz:
Kinderprogramm, Flohmarkt, Infostände, Speisen und Getränke für kleines Geld


Die Berliner Tafel bittet zum Schutz der Umwelt alle Besucher*innen, die öffentlichen
Verkehrsmittel für die An- und Abreise zu nutzen und möglichst eigenes Geschirr für den Verzehr
von Speisen und Getränken auf dem Fest mitzubringen.



Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2018 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour