Das Lager in der Beusselstraße

Im Winter eisig kalt, im Sommer stickig, in der Luft bisweilen der Duft von überreifem Obst: Die Arbeit im Lager ist nicht leicht, zugleich schlägt hier das Herz der Berliner Tafel.

Waren werden in bunt gemischten Kisten angeliefert, müssen schnell und zugleich sorgfältig sortiert und für die nächste Tour bereitgestellt werden. Wenn die Erdbeeren schimmeln, ein Joghurt ausläuft und der Spargel unter die Kartoffeln geraten ist, dann heißt es: schnell und beherzt zupacken, damit möglichst viel und möglichst Einwandfreies bei den Empfängern ankommt.

Das Lager der Berliner Tafel

Seit September 2006 das Herz der Tafel – das Lager auf dem Berliner Großmarkt.
Sortenrein und gut verpackt für die Verteilung.
Fast täglich vor Ort: Die ehrenamtliche Vorsitzende Sabine Werth im Lager in der Beusselstraße.

Gemüse des Monats

Das distelartige Gemüse stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und war bereits im alten Ägypten als Speise- und Arzneipflanze bekannt. Im Mittelalter erlangte die Artischocke steigende Bekanntheit in Europa und galt teilweise als Zeichen von Reichtum, da sich nicht alle das seltene Gemüse leisten konnten. Durch Züchtungen entstanden im Laufe der Zeit unterschiedliche Sorten, die sich unteranderem in Größe und Widerstandsfähigkeit unterscheiden. Bei größeren Exemplaren können die fleischigen Teile der Blätter und die Blütenböden gegessen werden, während kleinere im Ganzen verzehrt werden können. Heutzutage sind jedoch vor allem die Artischockenherzen beliebt. Wenn es an die Zubereitung geht, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten vom Kochen, übers Braten bis hin zum Frittieren.


Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2017 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour