Das Lager in der Beusselstraße

Im Winter eisig kalt, im Sommer stickig, in der Luft bisweilen der Duft von überreifem Obst: Die Arbeit im Lager ist nicht leicht, zugleich schlägt hier das Herz der Berliner Tafel.

Waren werden in bunt gemischten Kisten angeliefert, müssen schnell und zugleich sorgfältig sortiert und für die nächste Tour bereitgestellt werden. Wenn die Erdbeeren schimmeln, ein Joghurt ausläuft und der Spargel unter die Kartoffeln geraten ist, dann heißt es: schnell und beherzt zupacken, damit möglichst viel und möglichst Einwandfreies bei den Empfängern ankommt.

Das Lager der Berliner Tafel

Seit September 2006 das Herz der Tafel – das Lager auf dem Berliner Großmarkt.
Sortenrein und gut verpackt für die Verteilung.
Fast täglich vor Ort: Die ehrenamtliche Vorsitzende Sabine Werth im Lager in der Beusselstraße.

Gemüse des Monats

Bereits in der Antike wurden Birnen verzerrt. Handelte es sich damals noch um die wildgewachsene Variante gibt es heute weltweit etwa 5000 Sorten. Die Frucht ist reich an Vitamin C, Folsäure, Eisen, Kalium, Kupfer und weiteren Mineralstoffen. Da sich die meisten Nährstoffe direkt unter der Schale befinden, darf diese gerne mitverspeist werden. Sei es als Kompott, Kuchenzutat oder einfach pur, dieses süße und köstliche Obst bietet vielfältige Möglichkeiten.


Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2017 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour