Presseinformationen

Presseinformation

Berlin, 15.11.2017

Suppe mit Sinn: Die gelungene Verbindung von gutem Essen und guter Gabe

53 Berliner Restaurants bieten vom 15. November 2017 bis zum 31. Januar 2018 die Suppe mit Sinn an und unterstützen damit die Berliner Tafel e.V.

Eine Suppe mit Sinn macht Sinn: 53 Berliner Restaurants offerieren ihren Gästen eine Suppe mit Sinn und spenden davon je einen Euro an die Berliner Tafel. Das Geld benötigt der Verein jetzt besonders für die Unterstützung der Berliner Kältehilfe; beispielsweise für Notunterkünfte, Nachtcafés und Wärmestuben.

Die Aktion beginnt am 15. November 2017 und endet am 31. Januar 2018.

Auch nach Aktionsbeginn können sich Berliner Lokale gerne noch beteiligen.

Die vollständige Liste der teilnehmenden Restaurants erhalten Sie auf der Homepage der Berliner Tafel oder telefonisch unter der Rufnummer (030) 83 21 09 62.

Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, begrüßt das Engagement und bittet die Berliner*innen: „Unterstützen Sie Bedürftige mit einer warmen Geste in der kalten Jahreszeit. Bestellen Sie eine Suppe mit Sinn und tun Sie löffelweise Gutes!“

Weitere Informationen:

Franziska Piedmont
030-68815006
presse@berliner-tafel.de
www.berliner-tafel.de
Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2017 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour