Helfen

Stellenangebote

Alternativer Bildtext

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Berliner Tafel:

Leitung (w/m) von Kinderkochkursen (35 h bis 40 h pro Woche) ab 1.4.2017

Unser Angebot:

Sie arbeiten in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen für eine starke, basisorientierte und unabhängige Organisation mit einem hervorragenden Ruf in Berlin und darüber hinaus. Die Berliner Tafel – das Original – wurde 1993 gegründet und wird bis heute von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet.

KIMBA ist das Programm der Berliner Tafel, das altersgerechte Kochkurse für Kinder anbietet. Unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Eltern oder ihrer Herkunft können alle Berliner Kinder und Jugendlichen daran teilnehmen und die Zubereitung gesunder, vegetarischer Speisen erlernen.

Gekocht wird im KIMBAmobil (mobile Küche im Doppeldeckerbus), dem KIMBAexpress (Kinderküche in einem umgebauten Eisenbahnwaggon) und bei KIMBAschule (in Schulen und anderen Einrichtungen).

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Durchführung von Kinderkochkursen (Altersschwerpunkt: Sechs- bis Zwölfjährige) inklusive Vor- und Nachbereitung
  • Einarbeiten und Anleiten wechselnder Mitarbeitender (auch Ehrenamtliche) auf Basis des KIMBA-Konzepts
  • Sicherstellen der einwandfreien Produktqualität und Verwendbarkeit der Zutaten sowie der Hygienevorschriften
  • Ermittlung des Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständebedarfs für die Kurse
  • Abrechnung und Dokumentation der Kursgebühren
  • Organisatorische Unterstützung der Büroarbeiten des KIMBA-Teams (bei Bedarf)

Ihre Qualifikation:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium in relevanten Bereichen (Köchin/Koch, Ernährungswissenschaften oder Erzieherin/Erzieher )
  • Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Konkretes Wissen zur Betriebs-, Personal- und Lebensmittelhygiene
  • Grundlagenwissen der Kinderernährung sowie der Methodik und Didaktik im Bereich Ernährungsbildung bei Kindern und Jugendlichen
  • Fortgeschrittene Kochkenntnisse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Motivierende Führungsqualitäten
  • Stressresistent, belastbar, teamfähig
  • Gutes Zeitmanagement

Für die Arbeit bei KIMBA sind ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sowie eine gültige Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz nötig.

Wenn Sie zudem Interesse an den Themen ‚Soziale Gerechtigkeit‘ und ‚Nachhaltigkeit‘ haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28.02.2017 per E-Mail an troelsch@berliner-tafel.de.

Leitung (w/m) Ehrenamtskoordination/Corporate Volunteering (30 h bis 35 h pro Woche) ab 01.04.2017 als Elternzeitvertretung bis zum 30.06.2018

Unser Angebot

Sie arbeiten in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen für eine starke, basisorientierte und unabhängige Organisation mit einem hervorragenden Ruf in Berlin und darüber hinaus. Die Berliner Tafel – das Original – wurde 1993 gegründet und wird bis heute von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet.

Die Ehrenamtsabteilung betreut derzeit rund 900 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Zu den Hauptaufgaben der Abteilung gehören die Akquise neuer Unterstützerinnen und Unterstützer, die kontinuierliche Betreuung bereits aktiver Ehrenamtlicher sowie die Koordination ehrenamtlicher Einsätze.

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung des Bedarfes an ehrenamtlicher Unterstützung
  • Akquise neuer Ehrenamtlicher und deren Vermittlung in die entsprechenden Bereiche
  • Begleitung und Betreuung von Ehrenamtlichen
  • Planung von Veranstaltungen im Bereich Ehrenamt
  • Betreuung, Durchführung und Vorbereitung von Corporate Volunteering Einsätzen
  • Einsatzplanung bei Aktionen und Großeinsätzen

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulabschluss in einem relevanten Fach (Public Management, Human Resources, Sozialwesen o.ä.) oder eine vergleichbare berufliche Ausbildung
  • Erfahrungen im Ehrenamt
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Organisierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Stressresistent, belastbar, teamfähig und zuverlässig
  • Gute Kenntnisse in MS Office-Anwendungen 

Wenn Sie zudem Interesse an den Themen ‚Soziale Gerechtigkeit‘ und ‚Nachhaltigkeit‘ haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28.02.2017 per E-Mail an troelsch@berliner-tafel.de

Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2017 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour