500 Zuckertüten für Berliner Willkommensklassen - Pressemitteilungen - Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.
06.09.2017

500 Zuckertüten für Berliner Willkommensklassen

Um Kindern mit Fluchterfahrung den Start ins Schulleben zu erleichtern, verteilt die Berliner Tafel e.V. pünktlich zum Schulanfang 500 Schultüten an Willkommensklassen.

Die Aktion ist Teil einer Kooperation des Bundesverbands Deutsche Tafeln e.V. und der Firma Lagardère Travel Retail, die gemeinsam mit ihren Kund*innen die Schulutensilien spendet. Bundesweit werden 2500 Schultüten an bedürftige Kinder verteilt; 500 davon erhalten Berliner Willkommensklässler*innen.

Die Berliner Tafel hat die Organisation der Spende übernommen und verteilt pünktlich zur Einschulung am 9. September die Tüten berlinweit an Gemeinschaftsunterkünfte und Grundschulen.

„Nachdem gerade wieder im Wahlkampf nationalistische und rassistische Töne laut geworden sind, freuen wir uns besonders über die Schultüten für Willkommensklassen. Die Tafeln unterstützen bedürftige Menschen, egal welcher Nationalität, Hautfarbe und Religion. Das war immer so und das wird auch so bleiben. Mein besonders herzlicher Dank gilt den Spender*innen, die diese Hilfe erst möglich machen“, betont Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel e.V.

Berliner Tafel e.V.

Der Berliner Tafel e.V. ist nicht für die Inhalte externer Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Impressum
Datenschutz
© 2017 Berliner Tafel e.V.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und die Berliner Tafel dauerhaft und nachhaltig unterstützen.

Zum Anmeldeformular

Spendenkonto

Berliner Tafel e.V.
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Konto 5 457 793 008
IBAN DE92 1009 0000 5457 7930 08
BIC BEVODEBB

Online spenden
Anders Spenden & Helfen

Kontaktadresse

Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 N-Q, Gebäude 30A
10553 Berlin

Telefon 030 782 74 14
Telefax 030 788 19 73
ber.ta@berliner-tafel.de

Realisiert von

Lime Flavour